Vollauskunft

Die Bürgel Vollauskunft mit Bonitätsindex[NG], Bilanzgrade und integrierter Bilanzanalyse enthält aktuell und ausführlich alle wirtschaftlich relevanten Faktoren, die für Kreditentscheidungen aller Art erforderlich sind.

Übersichtlich und systematisch gegliedert, gibt die Vollauskunft einen umfassenden Überblick über die Bonität, die Finanzsituation sowie die Unternehmensstruktur und die Historie von Geschäftspartnern. Mit dem kostenfreien Nachtragsservice werden Sie auf Wunsch 12 Monate lang über wesentliche Veränderungen bei Ihren Geschäftspartnern benachrichtigt.

Ab sofort liefern wir Ihnen für eine noch umfassendere Risikobewertung zwei zusätzliche Indizes in unseren Vollauskünften. Der Payment Morality Index bildet Zahlungserfahrungen aus dem Deutschen Debitoren Monitor (DDMonitor) ab. Der PMI verdichtet vorhandene Zahlungserfahrungen der letzten sechs Monate zu einem Index, der wertvolle Hinweise zur frühzeitigen Erkennung von Zahlungsrisiken sowie zur zielgerichteten Steuerung von Zahlungszielen und Zahlungskonditionen liefert. 

Im neuen Auffälligkeitsindex werden verschiedene Veränderungen insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen verarbeitet. Berücksichtigt werden u.a. Wechsel in der Geschäftsführung oder den Gesellschafterverhältnissen, Beteiligungen, ungewöhnliche Geschäftsentwicklungen, auffällige Häufungen von Auskunfteianfragen sowie in der Bürgel Recherche ermittelte Auffälligkeiten. Mit diesen Informationen werden die Auffälligkeiten in den  Unternehmen zu einer Kennzahl verdichtet. Bei einem hohen Auffälligkeitsindex wird empfohlen, das Unternehmen von erfahrenen Kreditsachbearbeitern intensiver zu prüfen und zu beurteilen.

Zusätzlich bietet die Vollauskunft bilanzanalytische Komponenten:

  • exklusiv die Berechnung und Darstellung des Bilanzgrades nach Euler Hermes Methodik, das zur besseren Entscheidungsfindung alle wesentlichen Aspekte einer Bilanz in einer Kennzahl zusammenfasst,
  • die Berechnung der Bilanzkennziffern Eigenkapitalquote, Gesamtkapitalrendite und einer Liquiditätskennzahl,
  • die tabellarische und grafische Darstellung der Entwicklung aller Bilanzkennzahlen im Zeitablauf (für bis zu vier Jahren) sowie
  • die übersichtliche Darstellung von Bilanzen und Geschäftszahlen einschließlich Gewinn- und Verlustrechnung im 2-Jahresvergleich

Die wichtigsten Fakten und Kennzahlen sind auf der ersten Seite der Vollauskunft zusammengefasst:

Auszug Finanzlage VAK

Ihre Vorteile im Überblick

  • Bilanzgrade nach Euler Hermes Methodik exklusiv in der Bürgel Vollauskunft
  • Zuverlässige Einschätzung der Ausfallwahrscheinlichkeit mit dem Bürgel Bonitätsindex[NG]
  • Angaben zum durchschnittlichen Ausfallrisiko der Branche/n
  • Ausführliche Anzeige von Negativmerkmalen zum Unternehmen bzw. Funktionsträgern/Anteilseignern
  • Zahlungserfahrungen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen
  • Bilanzen im Zweijahresvergleich mit Veränderungsanzeige sowie Gewinn- und Verlustrechnung
  • Entwicklung von Bilanzkennziffern und Bilanzgrades im Zeitablauf von bis zu 4 Jahren historisiert
  • 12-monatiger Nachtragsservice
  • NEU: Aktuelle Informationen zu Zahlungsverzögerungen jetzt im Payment Morality Index (PMI)
  • NEU: Im neuen Auffälligkeitsindex werden verschiedene Veränderungen insbesondere bei kleinen und mittleren Unternehmen verarbeitet und zu einer Kennzahl verdichtet

Together to the next level